Wir feiern das Fest des Hl. Blasius

Vergangene Woche haben wir uns mit dem hl. Blasius beschäftigt.

Wir haben Geschichten aus seinem Leben gehört und uns mit einer Kerzenmeditation, Liedern und Gebeten  auf die Andacht in der Kirche vorbereitet.

Am Donnerstag feierten wir, zusammen mit Herrn Pfarrer Rettinger, in der alten Kirche, das Fest zu Ehren des hl. Blasius.

Zu dem Lied: „Tragt in die Welt nun ein Licht…“ zogen die Vorschüler feierlich mit brennenden Kerzen vor zum Altar. 

Nach einer kurzen Begrüßung erzählte uns der Pfarrer welchen Festtag wir an diesem Tag noch begehen. Nämlich das Fest Maria Lichtmeß . Es soll uns an den Tag erinnern an dem  Jesus von seinen Eltern  Maria und Josef im Tempel vorgestellt wurde und mit unserer Taufe vergleichbar ist.

Danach hörten wir eine Geschichte vom hl. Blasius und versammelten uns anschließend alle um den Altar. Dort beteten wir die Gebete: „Jesus du bist Licht für uns …“ und das „Vater unser…“ 

Im Anschluss daran teilte Pfarrer Rettinger an alle Anwesenden den Blasiussegen aus.

Nach dem Segen und einem Abschlusslied verabschiedeten wir uns von Herrn Pfarrer Rettinger mit einem herzlichen Dankeschön  und machten uns auf den Rückweg zur Kinderinsel.